Natürlich gesund EDELTRAUD STEINL Heilpraktikerin & Heilerin Zert. Immuntherapeutin
       Natürlich gesundEDELTRAUD STEINL Heilpraktikerin & HeilerinZert. Immuntherapeutin  

Männergesundheit

Männer gehen meist erst zum Arzt oder Heilpraktiker, wenn es Probleme gibt.

 

Als erfahrene Allgemeinheilpraktikerin will ich dich ermutigen über deine "Tabuthemen“ mit mir zu sprechen. So kann ich dich einfühlsam und kompetent beraten und mit natürlichen Heilmitteln zielführend behandeln, dein Wohlbefinden steigern und deine Gesundheit nachhaltig optimieren.

 

Die Prostata

In dem speziell männlichen Organ Prostata, auch Vorderstehdrüse genannt, wird ein Teil der Samenflüssigkeit produziert. Gerade im fortschreitenden Alter kann sich die Prostata gutartig vergrößern (benigne Prostatahyperplasie). Durch das Volumenwachstum kann es beim Wasserlassen zu Problemen kommen.

 

Erektile Dysfunktion

Im Alter zwischen 40 und 70 Jahren sind 52% der Männer davon betroffen. Über dieses Thema spricht wohl kein Mann gerne. Doch eine erektile Dysfunktion kann sich fatal auf deinen Selbstwert und dein Beziehungsleben auswirken. Erektionsstörungen können auch als Folge von Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen, seelischen Einflüssen wie Stress oder Erwartungsdruck auftreten. Auch hier kann ich dich mit naturheilkundlichen Präparaten und ganzheitlicher Behandlung gut unterstützen, um das aus dem Gleichgewicht geratene System wieder ins Lot zu bringen.

 

Herz-Kreislauf-System

Befindet sich im weiteren Aufbau.

Vielen Dank für dein Verständnis.

 

Haarausfall

Hinter dem Haarausfall verbirgt sich meist die sogenannte androgene Alopezie, die zu 80% genetisch bedingt ist. Eine gute Kombination mit hochwertigen Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen ist hier unverzichtbar. Die Keratin-Bildung und die Quervernetzung von Kollagenfasern sind wichtig für die Verankerung von Haarwurzeln in der Kopfhaut.

 

Fertilität

Unerfüllter Kinderwunsch betrifft beide, Mann und Frau. Beim Mann sollte die Spermienqualität unterstützt werden. Antioxidanzen stehen hier hoch im Kurs, denn sie schützen die empfindlichen Samenzellen vor freien Radikalen. Für die Fortbewegung brauchen sie viel Energie und für den Aufbau der Zellmembran die Omega 3 Fettsäuren. Auch die richtige Kombination von Vitamin D, Zink, Coenzym Q10, L-Carnitin, EPA und DHA wirken sich positiv aus. Die Vitamin D3 Dosierung erfolgt anhand des Vitamin D Siegels im Blut.

 

Natürlich gesund und bis bald

deine Edeltraud

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
(c) Edeltraud Steinl; Heilpraktikerin, Heilerin, Immuntrainerin, Homöopathie, Naturheilkunde, Blütenessenzen, Allergien, Telemedizin,