EDELTRAUD STEINL Homöopathie, Ernährung, Emotionscode Vorträge, Seminare, Workshop
EDELTRAUD STEINL Homöopathie, Ernährung, EmotionscodeVorträge, Seminare, Workshop 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge und Lieferungen zwischen dem Kunden und Frau Edeltraud Steinl, Mühlleite 26, 92332 Beilngries in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Unsere AGB gelten nur gegenüber Endkunden.

 

§2 Angebot, Vertragsschluss

(1) Die Darstellung der Produkte im Online–Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot durch Edeltraud Steinl dar, sondern eine unverbindliche Aufforderungen an den Kunden, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Kunde ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ ab. Dieses kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Setzen eines Hakens bei „Ich akzeptiere die AGB.“ diese AGB akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat.

 

(2) Das Angebot wird von Frau Edeltraud Steinl dadurch angenommen und der Vertrag wirksam, dass die Produkte an den Kunden ausgeliefert bzw. abgegeben werden.

 

(3) Sollte ein bestelltes Produkt nicht lieferbar sein bzw. nicht unter zumutbaren Bedingungen von Frau Edeltraud Steinl beschafft werden können, wird der Kunde hierüber unverzüglich informiert und etwaige durch diesen geleistete Zahlungen werden zurückerstattet.

 

(4) Frau Edeltraud Steinl kann die Abgabe eines Produkts im Versandwege ablehnen, wenn zu dessen sicheren Anwendung ein Beratungsbedarf besteht, der auf einem Wege einer persönlichen Beratung erfolgt.

 

§3 Bestellvorgang

(1) Durch Anklicken des Buttons „in den Warenkorb“ auf der jeweiligen Produktseite werden die gewünschten Produkte in den virtuellen Warenkorb gelegt. Den Inhalt des zusammengestellten Warenkorbes kann der Kunde sich jederzeit durch Anklicken des Links „Warenkorb“ in der rechten oberen Ecke der Internetseite anzeigen lassen. Die dort aufgeführten Produkte können einzeln durch Anklicken des Buttons „Löschen“ wieder aus dem Warenkorb entfernt werden. Wenn der Kunde die Produkte aus dem Warenkorb bestellen möchte, führt das Anklicken des Buttons „zur Kasse“ zu der Eingabeseite für die Kundendaten.

 

(2) Nach der Eingabe der persönlichen Daten und durch Setzen eines Hakens bei „Ich akzeptiere die AGB“ schließt der Kunde seine Bestellung durch Anklicken des Buttons „Bestellen“ ab. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Kunde ein für ihn verbindliches Angebot ab. Der Bestellvorgang kann durch Schließen des Browserfensters abgebrochen werden. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ übermittelt der Kunde seine Bestellung an Frau Edeltraud Steinl.

 

(3) Die AGB kann der Kunde jederzeit auf der Internetseite einsehen. Nach Absendung der Bestellung erhält der Kunde eine automatisch generierte E–Mail, die den Eingang der Bestellung bestätigt („Auftragsbestätigung“).

 

§4 Preise, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die im Online–Shop genannten Preise sind Endpreise. Sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten (vgl. § 5 Versandkosten).

 

(2) Der Kunde hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse oder der Barzahlung bei Abholung der Ware direkt in der Praxis (Mühlleite 26, 92332 Beilngries).

(3) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.

 

(4) Bei der Zahlungsart Vorkasse wird dem Kunden die Bankverbindung von Frau Edeltraud Steinl in der Bestellbestätigung genannt und die Ware nach Zahlungseingang des vollständigen Kaufpreises ausgeliefert. Erfolgt bei einer Bestellung auf Vorkasse nicht innerhalb von 14 Tagen ein Zahlungseingang, wird die Bestellung des Kunden automatisch gelöscht.

 

(5) Alle Gebühren und Kosten für Überweisungen oder Zahlungen außerhalb der EU gehen zu vollen Lasten des Auftraggebers

 

§5 Versandkosten

(1) Für Lieferungen im Inland: Für eine Bestellung wird eine Versandkostenpauschale von 5,00 € berechnet. Ab 35 € erfolgt die Bestellung versandkostenfrei. Hiervon ausgenommen sind ggf. individuelle Sonderanfertigungen oder Sonderlieferwünsche, die Sie mit uns persönlich abgesprochen haben und die in einer gesonderten Vereinbarung fixiert wurden.

 

(2) Für Lieferungen ins Ausland: Die Versandkosten für Lieferungen ins Ausland entsprechen den jeweilig geltenden Post- und Frachtgebühren.

 

(3) Für den Fall, dass der Kunde von seinem gesetzlichen Recht zum Widerruf (siehe dazu §8 dieser AGB) Gebrauch macht, wird vereinbart, dass er die regelmäßigen Kosten der Rücksendung trägt.

 

§6 Lieferung

(1) Soweit nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Kunden angegebene Rechnungs– oder eine ggf. abweichende Lieferadresse.

 

(2) Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt zwei bis fünf Werktage nach Zahlungseingang, soweit nicht auf der jeweiligen Produktseite im Online–Shop etwas anderes angegeben ist. Abweichende Zeiten, z.B. für Sonderanfertigungen, teilen wir Ihnen vorab mit. Sollte eine Ware nicht sofort lieferbar sein, erhalten Sie von uns innerhalb des oben  angegebenen Zeitrahmens eine Mitteilung mit dem Grund der Lieferverzögerung der  uns bekannten geschätzten Lieferzeit.

 

§7 Eigentumsvorbehalt

(1) Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Frau Edeltraud Steinl.

 

§8 Widerrufsrecht

Verbraucher haben ein Widerrufsrecht von zwei Wochen.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E–Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

 

Praxis für Naturheilkunde
Edeltraud Steinl

Mühlleite 26

92332 Beilngries

E-Mail: info@edeltraud-steinl.de

 

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Besonderer Hinweis:
Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei nach Kundenspezifikationen angefertigten Waren, z.B. handgemalte Energie-Bilder, Essenzen der Neuen Zeit.

Ende der Widerrufsbelehrung.

 

§9 Datenschutz

(1) Wir verpflichten uns, Daten von Kunden an Dritte nicht weiterzugeben, es sei denn dies ist zur Ausführung des Auftrags (Lieferung) erforderlich.

 

(2) Der Kunde kann sein Kundenkonto und alle damit zusammenhängenden Daten jederzeit durch Mitteilung an uns löschen lassen. In diesem Fall werden wir alle Kundendaten umgehend löschen, soweit deren Verwendung nicht noch zur Abwicklung einer Bestellung notwendig ist oder wir zu deren Aufbewahrung aufgrund steuerlicher Vorschriften (§147 AO) verpflichtet ist. In beiden Fällen werden die Daten aber gesperrt und sobald möglich gelöscht.

 

§10 Vertragssprache

(1) Die Vertragssprache ist deutsch. Diese AGB sind nur auf Deutsch verfügbar und auch die Vertragsabwicklung mit dem Kunden wird nur in deutscher Sprache durchgeführt.

 

§11 Schlussbestimmungen

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

(2) Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts handelt, ist Ingolstadt Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen; Frau Steinl-Dier ist in einem solchen Fall aber auch berechtigt, den Kunden an seinem Wohnsitzgericht zu verklagen.

 

(3) Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen davon nicht berührt.

 

AGB Stand April 2017

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
(c) Edeltraud Steinl; Heilpraktikerin, Naturheilpraxis, Klassische Homöopathie, Pflanzenheilkunde, Ernährungstherapie